FR 03 08

Geöffnet täglich ab 19:00 Uhr, Abendprogramm ab 20:30 Uhr, wenn nicht anders angegeben.

Phunkfaders, Wohnzimmer, 21:00 Uhr
0 Kommentare

DJ
free

Freitag, 03. August 2018

Einlass: 19:00
Beginn: 21:00

 
|
Anmelden zum Kommentieren
Os & the Sexual Chocolates, Pool, 21:15 Uhr
0 Kommentare

Konzert
 

Freitag, 03. August 2018

Einlass: 20:45
Beginn: 21:15

e-Ticket kaufen: https://ntry.at/pb-158.iframe  

Ticket reservieren: https://ntry.at/pb-158.iframe?reservation=true

 (Achtung: Reservierungen sind ausschließlich möglich für BesitzerInnen von: Festivalpass / Punktekarte / Friendship Ticket / Kulturpass / Behindertenausweis).

 

Os & The Sexual Chocolates tragen sicher einen der ausgefallensten Namen des diesjährigen poolbar-Line-Ups. Und sie gehören vermutlich auch zu den spaßigsten Bands. Diese fünf Burschen musizieren nicht nur, sondern leben ganz im Zeichen des Funks. Im Fokus steht der Groove der Instrumente, die Lust am Jam. Trompete und Saxophon sind die Glasur auf dieser knusprigen Rhythmusbombe. Und weil Frontmann Os mit dem Sexappeal eines geilen Haschcookies singen kann, wird es schwer, sich den Tunes der Österreicher zu entziehen. Seit ihrem Auftritt beim poolbar-Festival Wien Anfang Juni wissen wir: Macht süchtig! (mab)

4_osandthesexualchocolates_ev
 
|
Anmelden zum Kommentieren
Professor Wouassa, Pool, 22:45 Uhr
0 Kommentare
  VVK-Stellen   (€ 10.00.- zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstellen)
  e-Ticket  




Konzert
 

Freitag, 03. August 2018

Einlass: 20:45
Beginn: 22:45

e-Ticket kaufen: https://ntry.at/pb-158.iframe  

Ticket reservieren: https://ntry.at/pb-158.iframe?reservation=true

 (Achtung: Reservierungen sind ausschließlich möglich für BesitzerInnen von: Festivalpass / Punktekarte / Friendship Ticket / Kulturpass / Behindertenausweis).

 

Obwohl Professor Wouassa ihr Labor in Lausanne, Schweiz aufgestellt haben, klingen ihre bläserlastigen Tracks als würden sie regelmäßig mit Sean Kuti jammen. Und tatsächlich gastiert der Sohn des großen Fela Kuti auf ihrer aktuellen Platte „Grow Yes Yes!“. Aus chilligen Gitarrenlicks, bewegungsintensiven Percussion- und Bassgrooves, energischen Sax-Riffs und mehrstimmigen Chants schaffen Professor Wouassa ein Tanzfest sondergleichen. Elf Musiker umfasst das Afrobeat-Kollektiv derzeit und entsprechend divers und abwechslungsreich gestaltet sich die Musik. (mab)

 

4_professor_wouassa_event
 
|
Anmelden zum Kommentieren
DJ Parade: Soulbrigada, Pool, 23:45 Uhr
0 Kommentare
 
|
Anmelden zum Kommentieren