Wir suchen Verstärkung für unser Team – Jobs, Jobs, Jobs

Für das poolbar-Festival Feldkirch (6. Juli bis 14. August 2018) suchen wir noch tatkräftige Verstärkung für Gastropersonal, BademeisterInnen, Kassa/Garderobe und Jazzfrühstück. Generell wünschen wir uns offene und kulturell interessierte MitarbeiterInnen. Wir bieten eine abwechslungsreiche Arbeit sowie einen Blick hinter die Kulissen eines großen Festivals mit familiärem Charakter.

Am liebsten sind uns Idealisten, die für einen poolbar-Pass bzw. freie Eintritte mitarbeiten. Aber das kann und will sich nicht jede/r leisten, deshalb erhält natürlich jede/r seinen/ihren fairen Stundenlohn (Höhe je nach Qualifikation/Bereich), an der Bar natürlich auch das Trinkgeld.

Schicke am besten noch heute eine aussagekräftige Bewerbung an
jobs@poolbar.at

Anbei noch eine genaue Beschreibung der verschiedenen Aufgabengebiete.

GASTRO: Bardamen und -herren kümmern sich darum, dass sich die Gäste beim poolbar-Festival wohlfühlen. Im direkten Kontakt mit den BesucherInnen sind sie freundlich und strahlen Kompetenz aus. Sie behalten auch in Stresssituationen stets den Überblick über die Bar (Ordnung, Jugendschutz, Sauberkeit, Diebstahlsprävention, ökonomisches Denken etc.) und die Finanzen (Getränkepreise, Retourgeld etc.). Außerdem arbeiten sie sowohl teamorientiert als auch eigenständig. Anforderungen: Bar- und/oder Gastronomieerfahren, engagiert, teamfähig, kommunikativ, flink, geschickt, verlässlich, genau, stressresistent.

BADEMEISTERINNEN: "BademeisterInnen" sorgen mitten im Geschehen für reibungsfreie Veranstaltungen und für Gäste, die sich wohlfühlen und gerne wiederkommen. Sie erleben dabei Konzerte live mit. Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem auch die Eintrittskontrolle. Anforderungen: teamfähig, umsichtig, engagiert, volljährig, verlässlich.

KASSA/GARDEROBE: Von liebenswerten Kassadamen und -Herren erhalten die Gäste ihre Eintrittsbändchen. Sie statten sie zudem mit Gehörschutz aus, lochen Punktekarten und behalten dabei den Überblick über die Gästeliste. Anforderungen: freundlich, vertrauter Umgang mit Zahlen erwünscht, genau, engagiert, volljährig, verlässlich.

JAZZFRÜHSTÜCK: Auch für das Brunchen am Sonntag muss gesorgt werden. Hier gilt es vorbereiten, anrichten und die Gäste mit frischem Essen verwöhnen.

SPRINGERINNEN: "SpringerInnen" stehen dem Gastroteam in stressigen Situationen zur Seite und sorgen somit, im Hintergrund, für einen reibungsfreien Ablauf an der Bar. Sie entlasten die Gastro-MitarbeiterInnen, indem sie sämtliche Getränkebestände überprüfen, Waren aus dem Lager bereitstellen und diese während des Abendbetriebs regelmäßig auffüllen. Anforderungen: aufmerksam, organisiert, flink, belastbar, keine Scheu vor körperlich anstrengender Arbeit (Fässer tragen, wechseln und anschließen).